Skip to content

Fortschritte mit der Fingerzeichenmethode

7. Februar 2010

Langsam, aber stetig setzen sich die ersten Buchstaben mit Fingerzeichenunterstützung fest. Wir haben jetzt die 5 Vokale und die stimmhaften Konsonanten durch und können kleine Silben und ein paar „vernünftige“ Worte bilden.  Weitere Buchstaben will ich erst einführen, wenn diese richtig sitzen und angewandt werden können. Ich spüre aber schon, dass sich  vor allem bei Rita langsam ein Verständnis dafür entwickelt, wie ein Wort sich aus Lauten zusammensetzt – und darum haben wir jetzt mit anderen Methoden jahrelang gerungen!

Zur Einführung habe ich jeweils laminierte Nachspurkarten erstellt, die wir immer wieder benutzen können. Ich stelle fest, dass einige Teilnehmer fast unüberwindliche Schwierigkeiten haben, die Buchstaben in der Größe zu unterscheiden und richtig in die Zeilen einzuordnen. Vermutlich hilft da nur Üben. Meine Befürchtung, dass sie sich nach einer Weile langweilen könnten, hat sich bis jetzt nicht bewahrheitet.

Ich habe jede Menge Buchstabenkärtchen erstellt und in Kästchen einsortiert, auf deren Deckel das jeweilige Fingerzeichen zu sehen ist. Ich lasse die Teilnehmer dann auf Setzleisten Silben und Wörter legen, die wir unter Einsatz der Fingerzeichen erarbeitet haben und dann abschreiben. Lukas stecke ich einen dicken Marker zwischen die Finger, stabilisiere mit der einen Hand seinen Ellenbogen und führe mit der anderen seine beim Schreiben. Auch wenn er niemals alleine schreiben können wird, macht ihm das einen Riesenspaß und ist er auf sein Werk stolz wie Oskar. Ich hoffe, dass ihm das auch hilft, durch sensorische Rückmeldung ans Gehirn die Form der Buchstaben zu verinnerlichen. Leider ist sein Talker immer noch nicht nutzbar, so dass ich sein Verständnis von dem, was wir erarbeitet haben, schwer kontrollieren kann.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: